Material-Guide

Korsett-Wissen für Entwicklung von Korsetthemden

Ortholutions entwickelt und produziert seit Jahren für Skoliose-Patienten eigene Korsetthemden. Auf diese Weise erhalten Anwender, auch Skoliose-Patienten mit besonders empfindlicher Haut, Korsetthemden, die alle Anforderungen erfüllen. Ortholutions Korsetthemden sind sowohl elastisch und faltenfrei als auch flüssigkeitsabweisend, kühlend, geruchshemmend sowie 100% ökologisch, weil aus natürlichen Rohstoffen hergestellt.

Hautklima-Regulierung durch Feuchtigkeitsmanagement

Das subjektive Wohlbefinden von Skoliosepatienten beim Tragen des Korsetts mit Korsetthemd hängt stark von dessen Feuchtigkeitsaufnahme sowie der Oberflächenstruktur der getragenen Faser auf der Körperseite ab.

Produkte aus Micromodal

Micromodal für besonders angenehme Textilien

Ortholutions Micromodal Korsettshirts werden aus Lenzing Modal® gefertigt, einer Textilfaser, die feiner als Seide ist. Dadurch sind sie außerordentlich weich, atmungsaktiv, und laden sich nicht statisch auf. Lenzing Modal® nimmt nach Gebrauch nicht den Geruch wie manche Kunstfasern an. Es ist hautfreundlich und besitzt hohe Elastizität, Festigkeit und Gleichmäßigkeit sowie gute Saugfähigkeit und Färbbarkeit.

Angenehm weich aus natürlichen Materialien

Das Ortholutions Micromodal Comfort Korsetthemd wird aus der Textilfaser Modal® hergestellt, ist natürlich weich auf der Haut und besonders ökologisch. Das hierbei verwendete Lenzing Modal® weist eine außergewöhnlich glatte Oberfläche auf und sorgt für sanftes “Streichelgefühl”.

Glatte Fasern für bestmögliches Hautgefühl

Die einzigartige Materialzusammensetzung des Korsetthemds ist speziell für Allergiker und Korsettträger mit empfindlicher Haut geeignet.

Exklusive Produkte auch für Allergiker

Mit Micromodal Comfort wird ein Bekleidungsstück für Skoliose-Korsettträger mit empfindlicher Haut und sogar für Allergiker geeignet hergestellt, das Ortholutions exklusiv entwickelt wurde.

Das exklusiv bei Ortholutions verfügbare Korsetthemd Micromodal Comfort gibt es in 4 verschiedenen Ausführungen: Shirt mit ¼-Arm, T-Shirt ohne Arm, Tanktop mit Achselschutz Flap und Spaghettiträger-Shirt mit Achselschutz-Flap.

Materialzusammensetzung

95 Prozent Micromodal® (Lenzing®), 5 Prozent Elastan. Made in Europe.
– Daneben stehen auch Korsetthemden aus anderen Materialien zur Verfügung.

Umweltfreundliche, natürliche Herstellung

Micromodal ist eine naturnahe Faser, die aus natürlichen Polymeren produziert wird. Sie entsteht aus einem natürlichen Hauptbestandteil von Holz (Polysaccharid) und der häufigsten organische Verbindung der Welt, Zellulose (Zellstoff), hier die aus Buche gewonnen wird.

Das Besondere am Wachstum der Buche ist, dass diese sich über die sogenannte "Verjüngung" vermehrt und sich der Bestand somit von selbst ausbreitet. Eine künstliche Bewässerung oder Bepflanzung ist nicht notwendig. Somit sind Buchenwälder eine ganz natürliche und nachhaltige Rohstoffquelle. Mehr als die Hälfte des in Lenzing eingesetzten Holzes stammt aus Österreich, der Rest aus umliegenden Ländern. Es wird ausschließlich Buchenholz aus Wäldern bezogen, die dem jeweiligen Forstgesetz entsprechen und nachhaltig bewirtschaftet werden.

Energie- und ressourchenschonende Materialgewinnung

Generell ist die thermische Verwertung von Holzbestandteilen CO2-neutral. Selbst in der Herstellung von Lenzing Modal® wird vom Zellstoff bis hin zur Faser umweltschonend produziert.

Lenzing Modal® wird mithilfe der Edelweiss-Technologie hergestellt. Edelweiss steht für einen "symbiotischen" Produktionsprozess - der Rohstoff Zellstoff wird am gleichen Standort hergestellt wie die Modalfaser selbst. Bis zu 95 Prozent der Lenzing Modal® Produktionsstoffe werden durch innovative Umweltverfahren in Lenzing rückgewonnen. Dadurch kann energie- und ressourcenschonend produziert werden.

Die dafür nötigen Verfahren sind nicht kommerziell und wurden von Lenzing als Vorreiter auf dem Gebiet der Holz-Bioraffinerie selbst entwickelt. Dieser schonende Umgang macht es möglich, dass die Produktionsstätte von Lenzing Modal® inmitten eines Tourismusgebietes angesiedelt sein kann.

Produkte aus Baumwolle

Geprüfte Ökobaumwolle auf der Haut

Alle Baumwollprodukte sind schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100.

Was ist der Öko-Tex Standard 100?

Unter dem Motto Textiles Vertrauen stehen die unabhängigen Prüfinstitute der Internationalen Öko-Tex Gemeinschaft mit ihren Schadstoffprüfungen nach Öko-Tex Standard 100 seit 1992 für gesundheitliche, sowie hautfreundliche einwandfreie Textilprodukte aller Art.